zurück zur Übersicht
Manfred Pfeiffenberger mit Felix Baumgartner bei der Formel 1 am Hockenheimring 2006
02.08.2006

Es war wieder so weit, der Rennzirkus rund um die Formel 1 traf sich in Hockenheim zum Großen Preis von Deutschland, und auch Manfred Pfeiffenberger war dabei. "Mittendrin statt nur dabei" könnte man eigentlich sagen, denn nachdem er am Freitag und Samstag - wie bereits beim DTM Rennen - in der Mercedes Experience World sein Drift Taxi chauffiert hat, konnte er am Sonntag das bunte Treiben buchstäblich hautnah beobachten!
Gemeinsam mit Felix Baumgartner schlenderte er durch die Boxen von Red Bull Racing. Und was ihm da so alles vor die Kamera lief "war schon beeindruckend" - so berichtet Manfred nach diesem aufregenden Wochenende. "10 Minuten vor dem Start standen wir noch neben den bereits angestarteten Formel 1 Boliden und anschließend konnten wir sogar den Boxenfunk während des Rennens vom RBR Team mitverfolgen! Das war total interessant und spannend!"

MANFRED PFEIFFENBERGER
Events & Promotion
Rallye Driver

 


(klicken um zur Gallerie zu gelangen)